Modul Fertigungstechnik Großbauteile

Die Anmeldung zum Modul erfolgt über die Modulanmeldung der Fachhochschule Kiel. Sie können hier darauf zugreifen:

Modulanmeldung

Die Bekanntgabe des Termins zur Modulanmeldung finden Sie unter Aktuelles.

Das Modul steht für maximal 24 Studierende (2 Übungsgruppen) zur Verfügung.

Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn ein Passwort, um sich für die Veranstaltung im LMS-System eintragen zu können.

Wählen Sie dann im LMS-Kurs Ihre Übungsgruppe.

Veranstaltungsinhalt:

  • Schweißbarkeit von Bauteilen
  • Grundlagen Lichtbogen
  • Schweißverfahren
    • Metallschutzgasschweißen
    • Unterpulverschweißen
    • Lichtbogenhandschweißen
    • Brenngas-Sauerstoff-Schweißen
    • Wolfram-Inertgasschweißen
    • Plasmaschweißen
    • Laserstrahlschweißen
  •  Schweißnahtauslegung, Schweißnahtvorbereitung
  • Thermisches Trennen
  • Schweißautomation, Schweißroboter, CNC-Programmierung, CAM
  • Umwelt und Arbeitsschutz


Praktische Übungen der Schweißtechnik finden bei der DVS-Kursstätte Kiel statt. Die Studierenden können hier erste praktische Erfahrungen in der Schweißtechnik erlangen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Modulbeschreibung.

Ausbildung zur Schweißfachingenieurin / Schweißfachingenieur

 

Studierende und angehende Absolventinen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge Maschinenbau, Schiffbau und Maritime Technik und Offshore-Anlagentechnik der Fachhochschule Kiel haben die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Hochschulausbildung den Teil 1 zur Ausbildung zur Internationalen Schweißfachingenieurin / Schweißfachingenieur (SFI, IWE) zu absolvieren.

Nähere Informationen finden Sie hier!