Diversitätsbeauftragte

Diversität ist eines der zukunftsleitenden Handslungsfelder der Fachhochschule Kiel.

Die Diversitätsbeauftragte widmet sich in den kommenden drei Jahren folgenden Themen:

  • Antidiskriminierungsberatung für Hochschulangehörige
  • Erarbeitung einer hochschulweiten Diversitätsstrategie
  • Aufbau eines Diversity-Netzwerkes an der Fachhochschule Kiel

Folgen Sie dem Link zur Richtlinie der Fachhochschule Kiel zum Schutz vor Benachteiligung, Diskriminierung, sexualisierter Belästigung und Gewalt.

Zum gemeinsamen Interview der Diversitätsbeauftragten und der Beauftragten der Fachhochschule für Studierende mit Behinderung und chronischen Krankheiten, Prof.in Dr.in Roswitha Pioch, anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2019.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

**Seite in Bearbeitung**