Ein brisantes Thema und die unschlagbare Nähe zum Meer

Ein bisschen ist es ja wie nach Hause kommen: Nach 20 Jahren in der „Ferne“ ist der gebürtige Flensburger Kai Marquardsen in den Norden zurückgekehrt - seit Anfang März bekleidet er an der Fachhochschule Kiel die Professur für Armut und soziale Ungleichheit im Kontext der Sozialen Arbeit. Wie er zu seinem Forschungsthema gekommen ist, erzählt er im Interview. mehr ...

Aktuelle Nachrichten

„Antimuslimischer Rassismus – Die Dämonisierung ‚der Anderen‘“ – Vortrag an der FH Kiel

Auf dem Programm der kommenden REALITY STRIKES BACK-Ringvorlesung am 20. Juni 2018 an der Fachhochschule (FH) Kiel steht der Vortrag „Antimuslimischer Rassismus – Die Dämonisierung ‚der Anderen‘“ von Prof. Dr. Ayça Polat.

Antimuslimische Diskurse und die Reproduktion des Feindbildes Islam prägen zunehmend die politischen Debatten in der Migrationsgesellschaft. Dies stellt auch eine...

mehr

Erfolgreich evaluiert – FH Kiel kooperiert weiterhin mit der deutsch-französischen Hochschule

Die Fachhochschule (FH) Kiel kann auch künftig einen integrierten Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft unter dem Dach der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) anbieten, der Studiengang wurde erfolgreich evaluiert. Die Besonderheit dieses deutsch-französischen Angebots ist, dass je fünf deutsche und französische Studierende drei Jahre lang in einer festen Gruppe an den Partnerhochschulen Annecy...

mehr

Kindheitspädagogische Abendvorlesung an der FH Kiel

„Sind wir alle postmigrantisch?“, fragt Prof. Dr. Vassilis Tsianos am 12. Juni 2018 im Rahmen der Kindheitspädagogischen Abendvorlesung an der Fachhochschule (FH)

Kiel. Diversität und Mehrfachzugehörigkeit, erklärt der Soziologe, seien kein mehr Sonderfall mehr, sondern längst Normalität. Schließlich weise jede fünfte Einwohner, bzw. jede fünfte Einwohnerin Deutschlands einen...

mehr

Zweite Kieler Milchtage

Gemeinsame Pressemitteilung der CAU und der FH Kiel

Kieler Forschungseinrichtungen stellen Erkenntnisse rund um die Milch vor

 

mehr

Exzellente Berufsaussichten und spannende Tätigkeitsfelder – der neue Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der FH Kiel

Das Geld ist da, aber bauen kann das Land häufig trotzdem nicht: In Schleswig-Holstein liegen zum Teil wichtige Infrastrukturprojekte auf Eis, weil Ingenieurinnen und Ingenieure für die erforderliche Planungsarbeit fehlen. Auch die Umsetzung vieler privater Bauvorhaben verzögert sich, weil Bauunternehmen und Planungsbüros zu wenig Personal haben.

Im vergangenen Jahr reagierte die Landesregierung...

mehr