Das Medienecho im In- und Ausland


über Auslandsaktivitäten des Fachbereichs Medien der FH Kiel

Projekt „Kieler-Woche-Online-Redaktion 2013“ des FB Medien

Auf der Kieler Woche 2013 waren Studierende der Fakultät für Journalistik der Chelyabinsk State University (CSU)  Aleksandr Churakaev, Varvara Guseva, Ksenia Iakovenko und Andrei Ivanov dabei.

Bei der Produktion folgender Videobeiträge haben sie aktiv mitgewirkt bzw. haben diese im eigenständigen Team produziert:

Nach der Heimkehr erzählen Sie über ihre Eindrücke und Erlebnisse in folgenden Video- und Zeitungsbeiträgen.

YouTube Kanal "ChelGuVideo" der Universität Tscheljabinsk

Videobericht : "CSU: Unter Kieler Segeln"
Sprache: Russisch (O-Ton teilweise Deutsch)
Quelle: siehe hier.

Newsportal "Mediazavod.ru" der Zeitung "Tscheljabinski Rabotchi"

Videobericht vom 06.09.2013: "CSU: unter den Segeln von Kiel"
Sprache: Russisch (O-Ton teilweise Deutsch)
Quelle: siehe hier.

Studentische Zeitschrift "Relevans*", CSU

Sonderausgabe vom 03.09.2013 zum Thema: "Sieben Fuß unterm Kiel" (zu Deutsch: "Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel"

Newsportal "Mediazavod.ru" der Zeitung "Tscheljabinski Rabotchi"

Artikel vom 24.07.2013: "Journalismus-Studenten der Universität Tscheljabinsk wieder daheim aus Deutschland"

Quelle: siehe hier.

Auszug aus dem Artikel:

"Vor kurzem ist aus Deutschland eine Gruppe Journalismus-Studenten heimgekehrt. Begleitet wurde sie von Evgenia Futerman, Leiterin des Instituts für Digitale Medien der Universität Tscheljabinsk. Sie erzählt über das aussergewöhnliche Praktikum in Kiel.

… Unsere Studierenden haben sehr schnell viele Freunde unter den deutschen Komiitonen-Journalisten gefunden. Barrieren gab es überhaupt nicht. Alle haben an einem Strang gezogen. Insbesondere haben informelle Begegnungen zur Annäherung beigetragen, z.B. ein gemeinsamer Grillabend. Wir haben den Deutschen sogar einige russische Wörter beigebracht. Sie wissen jetzt was auf Russisch "Poka (Tschüs)" und "Na zdorovje (Prost)" bedeutet, aber vor allem gefiel ihnen das russische Wort "Sosiska (Würstchen)". Stark zusammengeführt hat natürlich auch die Arbeit an Drehorten, auf Konzerten und bei Shows." ...

Überregionale Zeitung "Komsomolskaja Prawda"

Artikel vom 05.07.2013: Andrei SHATIN: "Die Ausbildung unserer Studenten wird immer durch Praktika ergänzt"- Rektor der CSU anwortet auf Leserfragen

Quelle: siehe hier.

Auszug aus dem Artikel:

"Michael:

- Guten Tag! Ich habe gehört, dass vor Kurzem Studierende der Fakultät für Journalistik aus Deutschland zurückgekehrt sind. Ich habe deren Videobericht im Internet gesehen. Ist auch weiterhin eine Kooperation und Praktika in Deutschland geplant?

Andrei Shatin:

- Unsere Universität pflegt Kontakte zu zahlreichen ausländischen Hochschulen. Die Kooperation mit deutschen Hochschulen ist die Neueste von unseren Auslandsaktivitäten. Zunächst kam eine Delegation der deutschen Hochschullehrer zu uns nach Tscheljabinsk, dann besuchten unsere Journalismus-Studenten die Fachhochschule Kiel. Hier konnten sie Erfahrungen in einem journalistischen Projekt sammeln, sich mit deutschen Studierenden und Dozenten austauschen. Für die Weiterbildung unserer Studenten sind solche Reisen sehr nützlich. Übrigens waren die Deutschen sehr beeindruckt von unseren Studenten und ihrem Bildungsniveau. Das bestätigt die Qualität der Ausbildung an unserer Universität. Selbstverständlich wünschen wir uns, die Kooperation fortzuführen. Für 2014 planen wir noch mehr Studenten für ein Praktikum nach Deutschland zu schicken und auch deutsche Studenten und Hochschullehrer zu uns einzuladen."

YouTube Kanal "ChelGuVideo" der Universität Tscheljabinsk

Sendung von 02.08.2013: "Kieler Woche 2013"
Sprache: Russisch (O-Ton teilweise Deutsch)
Original: siehe hier.

YouTube Kanal von Andrei Ivanov

Video: "Fakultät fü Journalistik der CSU - internationaler Studentenaustausch"
Sprache: Russisch (O-Ton teilweise Deutsch)
Original siehe hier.

Studentische Zeitung "JourFix", CSU

20.04.2013, Thema: "Medien ohne Grenzen"