eine Grafik mit drei Ellipsen, die Themenfelder der Künstlichen Intelligenz beschreiben© Bennani-Baiti
Die Modulreihe KI führt Studierende in Bereiche der Künstlichen Intelligenz ein. Grafik: Bennani-Baiti

Eintauchen in die Themenwelt der Künstlichen Intelligenz

von Campusredaktion

Die interdisziplinäre Modulreihe Künstliche Intelligenz (KI) bietet auch im bevorstehenden Sommersemester wieder die Möglichkeit, in das Thema Künstliche Intelligenz einzutauchen. Grundlegende Informationen dazu finden Interessierte auf der Webpage von Prof. Schneider.

Die Modulreihe führt Studierende auf einem fachlich fundierten Niveau in Künstliche Intelligenz, genauer in die Themen Machine Learning und Deep Learning (künstliche neuronale Netze), ein und ermöglicht es ihnen zugleich, ihre dabei erworbenen Erkenntnisse in reale KI-Projekte einzubringen.

eine Grafik mit drei Ellipsen, die Themenfelder der Künstlichen Intelligenz beschreiben©Bennani-Baiti
Die Modulreihe KI führt Studierende in Bereiche der Künstlichen Intelligenz ein. Grafik: Bennani-Baiti

Die Veranstaltungen finden ab 21. März montags von 14:30 Uhr bis 17:45 Uhr im Raum C03-2.04 statt. Interessierte Studierende mögen sich von etwaigen Überschneidungen mit anderen Modulen in deren Studiengängen nicht davon abhalten lassen, an der Modulreihe teilzunehmen. Die Idee und die Organisation der Modulreihe bringen es mit sich, dass die Entwicklung KI-basierter Lösungen projektbezogen erfolgt und es somit keine notwendig fixen Veranstaltungstermine geben muss. Das erste Treffen am kommenden Montag dient erstmal als Kick-off-Meeting zum Vorlesungsstart, bei dem alles Weitere besprochen wird. Anmeldungen für die Modulreihe nimmt Prof. Schneider per Mail entgegen.

© Fachhochschule Kiel